WOHNUNGSAUFLÖSUNG IN MÜNCHEN

Wohnung und Büroauflösungen

Nach einer für Sie kostenlosen unverbindlichen Vorbesichtigung, machen wir Ihnen ein Angebot, welches sich aus Arbeitslohn, Entsorgungskosten und einer Anrechnung von verwertbarem zusammensetzt. Es kann also heißen: Sie müssen nichts bezahlen, oder Sie müssen etwas dazu bezahlen. Oder Sie bekommen etwas Geld dazu. Das hängt davon ab was an verwertbarem in der Wohnung ist.

Was wird angerechnet?

Antike Möbel, alles alte und Schöne, Weichholzmöbel, Kleinmöbel, Altes Porzellan, Alte Bücher, Geschirr und Hausrat, Alte Orientteppiche (nur Perser), Ölgemälde, Kunst jeglicher Art (Bewertung durch unseren Sachverständigen), Werkzeug, Sammlungen, Schallplatten, CD, Kühlschränke, Waschmaschinen.

Was wird nicht angerechnet?

Couchgarnituren, Wohnzimmerschränke, Schrankwände, Schlafzimmer, Einbauküchen, Altkleider, Gardinen.